DE
EN
    • 2010

    • |
    • 105 Min

    Ein ruhiges Leben

    3.5 | 14

    Toni Servillo, Marco D'Amore, Francesco Di Leva, Juliane Köhler, Maurizio Donadoni

    Der Italiener Rosario Russo (Toni Servillo) lebt mit seiner Frau Renate (Juliane Köhler) und dem gemeinsamen 9jährigen Sohn Matthias in einem kleinen Dorf bei Wiesbaden. Dort betreibt Rosario erfolgreich ein Hotel und steht auch als Koch im angeschlossenen Restaurant. Sein Leben scheint perfekt - bis eines Abends zwei junge Italiener vor der Tür stehen. Einer von ihnen ist Diego (Marco D'Amore), der sich als Rosarios Sohn herausstellt. Der andere ist Edoardo (Francesco Di Leva), Sohn eines berühmt-berüchtigten Mafia-Bosses. In Rosario erwachen Erinnerungen an eine Vergangenheit, die als dunkles Geheimnis über seinem neuen Leben liegt und ihm wird klar, dass sein beschauliches Leben vorbei ist.

    • 2013

    • |
    • 115 Min

    The Girl with Nine Wigs

    3.5 | 11

    Lisa Tomaschewsky, Karoline Teska, David Rott, Alice Dwyer, Peter Prager

    Eigentlich hatte die 21-jährige Sophie geplant, bald ins Unileben einzusteigen und sich in eine WG-Party nach der anderen zu stürzen. Doch alles kommt anders, als Sophie erfahren muss, dass sie an einer seltenen Form von Krebs leidet und ihr eine schwere Chemotherapie bevorsteht. Sophie sieht aber nicht ein, dass sie von nun an ihr Leben nur auf ihre Krankheit ausrichten soll und schöpft neuen Lebensmut, auch durch ihre vielen verschiedenfarbigen Perücken. Mit jeder einzelnen bringt sie einen anderen Teil ihrer Persönlichkeit zum Vorschein und nutzt sie, um der Krankheit den Rücken zu kehren. Mit ihrer langjährigen Freundin Annabel tanzt sie die Nächte durch, verliebt sich dabei in ihren besten Freund Rob und spricht sich in ihrem Blog täglich aus. Sophie will dabei keineswegs vor ihrer Krankheit davonlaufen, sondern ist entschlossen, mit Hilfe ihrer Familie und mit viel Humor dem Krebs in den Hintern zu treten.

    • 2011

    • |
    • 105 Min

    Remembrance

    3.6 | 10

    Alice Dwyer, Dagmar Manzel, Mateusz Damiecki, Susanne Lothar, David Rasche

    New York 1976 - Als Hannah Levine zufällig im Fernsehen ein Interview mit einem polnischen Mann, Mitte 50, sieht, der über die Zeit während des 2.Weltkrieges spricht, ist sie zutiefst irritiert. Die glücklich verheiratete Ehefrau glaubt in ihm Tomasz Limanowski wiedererkannt zu haben, den sie schon seit 30 Jahren für tot hielt. Er hatte die deutsche Jüdin 1944 aus einem polnischen KZ befreit, nachdem sie sich ineinander verliebt hatten. Die Erinnerung an diese Zeit wird wieder wach, aber auch der Wunsch ihn unbedingt wiederzusehen...

    • 2004

    • |
    • 111 Min

    Peas at 5:30

    3.5 | 8

    Fritzi Haberlandt, Hilmir Snær Guðnason, Tina Engel, Harald Schrott, Jenny Gröllmann

    Jacob verliert durch einen tragischen Unfall sein Augenlicht. Dieses Schicksal zerstört nicht nur sein Sehvermögen und seine Karriere, sondern verschattet auch seine Seele. Verzweifelt lehnt er jede Hilfe ab, auch die von Lilly, Trainerin am Blindenzentrum und von Geburt an blind. Sie kennt es, die Welt nicht durch ihre Augen wahrzunehmen und weiß daher, wie man mit den verbleibenden Sinnen "sehen" kann. Jacob bleibt stur, beschließt allein zu seiner sterbenden Mutter nach Russland zu reisen. Lilly wird ihn trotz seines Widerstandes begleiten.

    • 2002

    • |
    • 105 Min

    Lilli

    3.5 | 1

    Alice Dwyer, Lars Rudolph, Filip Peeters, Christian Grashof, Hamid Bundu

    Die zwei Freunde Frank und Paul schlagen sich als Kleinkriminelle durchs Leben. Gemeinsam haben sie Franks Tochter Lili großgezogen, die sich nun mit 15 als durchtriebene Lolita mit ersten Liebeleien entpuppt. Dann wird der frühreife Teenager schwanger, offensichtlich, nachdem Lilli ihren Zweitvater Paul verführt hat! Der ahnungslose Frank hält einen jungen Freund der Tochter für den "Verursacher" und tötet ihn im Affekt - in Panik fliehen Lilli und Paul als denkbar undenkbares Liebespaar auf die Insel-Idyll Texel, doch Frank verfolgt sie .