DE
EN
    • 2008

    • |
    • 150 Min

    Der Baader Meinhof Komplex

    3.7 | 269

    Martina Gedeck, Moritz Bleibtreu, Johanna Wokalek, Nadja Uhl, Stipe Erceg

    Andreas Baader, Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin gründen die RAF – die Rote Armee Fraktion. Im Nachkriegsdeutschland der 70er Jahre kämpfen sie gegen die von ihnen so empfundene „neue Form“ des Faschismus: Die amerikanische Politik in Vietnam, im Nahen Osten und der Dritten Welt sowie die führenden Köpfe Deutschlands, die diese Politik unterstützen. Bald schon eskaliert die Situation und es herrscht Krieg innerhalb Deutschlands, der Verletzte und Tote fordert. Die noch junge Demokratie wird auf ihre erste harte Probe gestellt. Durch Hartnäckigkeit von Horst Herold, dem Chef des Bundeskriminalamts, landen die RAF-Köpfe hinter Gittern, jedoch ist die Spirale der Gewalt noch lange nicht durchbrochen.

    • 1997

    • |
    • 87 Min

    Knockin' on Heaven's Door

    4.0 | 177

    Til Schweiger, Jan Josef Liefers, Thierry van Werveke, Moritz Bleibtreu, Huub Stapel

    Martin und Rudi treffen in einer Klinik zusammen. Beider Diagnose: baldiger Tod durch Gehirntumor bzw. Knochenkrebs. Die gegensätzlichen Typen entschließen sich ans Meer zu fahren, weil Rudi da noch nie gewesen ist. Und weil im Himmel immer nur vom Meer geredet wird, stehlen sie ein schnelles Auto und machen sich auf den Weg. Leider handelt es sich dabei um den Wagen von Henk und Abdul, zwei nicht allzu gelungenen Gangstern, und im Kofferraum liegt eine Million, die dem Boß der beiden gehört. Martin und Rudi kennen kein Pardon und lassen sich auch von der Polizei nicht aufhalten, der sie erfolgreich vorspielen, Entführer und Geisel zu sein. So kommt es zu einer turbulenten und bleihaltigen Reise in Richtung Meer, verfolgt von Obrigkeit und Gangstern, sowie von den eigenen Gebrechen, die ihnen die Zeit stehlen.

    • 2011

    • |
    • 122 Min

    Simon

    3.2 | 18

    Bill Skarsgård, Helen Sjöholm, Jan Josef Liefers, Stefan Gödicke, Karl Linnertorp

    Simon (Bill Skarsgård) lebt mit seinen Eltern am Rande Göteborgs. Während Simons Vater ein handfester Arbeiter ist, ist Simon ein Bücherwurm. In der Schule freundet sich Simon mit dem handwerklich begabten Isak (Karl Linnertorp) an, Sohn des reichen Buchhändlers Ruben Lentov (Jan Josef Liefers). Isaks Familie ist aus Nazi-Deutschland geflohen und hat in Schweden eine neue Heimat gefunden. Verbunden durch das Gefühl, anders zu sein, werden die Jungen enge Freunde. Vor dem Hintergrund des aufziehenden Zweiten Weltkriegs und der Schrecken der Judenverfolgung verflechten sich die Schicksale ihrer Familien über Jahrzehnte hinweg. Erst spät erfährt Simon, dass er adoptiert wurde. Nach dem Krieg macht er sich auf die Suche nach seinem Ursprung – eine Reise, die ihn verändern wird.

    • 1997

    • |
    • 114 Min

    Rossini, oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief

    3.2 | 16

    Götz George, Mario Adorf, Heiner Lauterbach, Gudrun Landgrebe, Veronica Ferres

    In dem italienischen Szene-Restaurant "Rossini" trifft sich täglich die Münchner Schickeria. Hier stellt man sich dar, spinnt Intrigen, schließt Geschäfte ab, diskutiert seine Probleme oder stürzt sich ganz einfach mal wieder in eine Liebesaffäre. Doch an diesem Abend kündigt sich eine Tragödie an, in die nicht nur der verklemmte Schriftsteller Joachim Krl, der liebeshungrige Wirt des Restaurants Mario Adorf, seine Angebetete Veronica Ferres und der nervöse Regisseur Heiner Lauterbach verwickelt sind.

    • 2012

    • |
    • 108 Min

    Mann tut was Mann kann

    3.0 | 9

    Wotan Wilke Möhring, Jasmin Gerat, Jan Josef Liefers, Fahri Yardim, Oliver Korittke

    Gerade erst hat sich der überzeugte Single Paul wieder auf eine Affäre eingelassen, die unter keinen Umständen zu einer Beziehung ausarten soll, da passiert es: Er verliebt sich doch. Und das so richtig. Seine Traumfrau Iris bringt als Tierärztin die Blutwerte seines Rottweilers Fred in Ordnung, stürzt aber Pauls Gefühlsleben ins absolute Chaos. Denn sie hat leider auch einen kleinen Fehler: Sie ist so gut wie verheiratet. Nur noch ein paar Tage, dann wird sie für Paul unerreichbar sein. Währenddessen stehen plötzlich Pauls Freunde mit ihren ganz eigenen Problemen vor der Tür: Schamski wurde von seiner Frau vor die Tür gesetzt. Günther hat sich unsterblich in Iggy verguckt. Und Bronko weint seit Jahren einer verflossenen Liebe hinterher. Während sie Pauls Loft in ein philosophierendes Männer-Krisenzentrum verwandeln, wird Paul immer klarer, dass er um Iris kämpfen muss. Paul hat nur eine Chance -- und er muss sie nutzen. Er hat Fred, er hat seine Freunde, und er hat einen Plan...

    • 1998

    • |
    • 96 Min

    Sieben Monde

    2.8 | 3

    Jan Josef Liefers, Marie Bäumer, Ulrich Mühe, Christoph Waltz, Peter Lohmeyer

    Merkwürdige Dinge gehen vor sich: ein Serienkiller hinterläßt eine grausame und blutige Spur. Die Morde finden immer bei Vollmond statt, und an den Opfern findet die Polize immer Haare eines toten Wolfs. Treibt hier ein Wahnsinniger sein Unwesen, oder ist an den Geschichten um Werwölfe doch etwas dran? Viele Indizien sprechen für die zweite Möglichkeit...