DE
EN
    • 2006

    • |
    • 145 Min

    Das schwarze Buch

    3.9 | 554

    Carice van Houten, Sebastian Koch, Thom Hoffman, Halina Reijn, Waldemar Kobus

    Drama von Paul Verhoeven um die jüdische Sängerin Rachel Stein, die nach einem überlebten Bobenanschlag während des Zweiten Weltkrieges in die Niederlande flüchtet, wo sie sich dem niederländischen Widerstand anschließt und eine Liaison mit einem deutschen Offizier beginnt.

    • 2007

    • |
    • 85 Min

    Lissi und der wilde Kaiser

    2.5 | 25

    Lotte Ledl, Waldemar Kobus, Christian Tramitz, Rick Kavanian, Michael Herbig

    Lissi und der Kaiser (Franz) auf Schloss Schöngrün - die pure Harmonie in einem zauberhaften Land voller Frieden, Ruhe und Einklang. Von allem ist genug da und das auch noch im Überfluss. Jeder mag jeden, alle sind gesund und glücklich dazu. Doch dann wird die Kaiserin entführt: Franz, der brüskierte Feldmarshall und die Schwiegermama machen sich an die Verfolgung und Rettung. Die gestaltet sich allerdings gar nicht so leicht, erst als sie auf von Lissi hinterlassene Botschaften stoßen geht es voran, gleichzeitig erschüttern die Botschaften aber auch das Weltbild von Franzl.

    • 2009

    • |
    • 85 Min

    Wickie und die starken Männer - Der Pfeil

    2.8 | 20

    Jonas Hämmerle, Waldemar Kobus, Nic Romm, Christian Koch, Olaf Krätke

    Wickie, zarter Sohn des ungeschlachten Wikingerchefs Halvar, beweist seinen Mut als wackerer Wikingerjunge in der Höhle des Wolfes. Doch zum wahren Held wird der kluge Knirps, als die Kinder seines Dorfes Flake nach einem Überfall vom Schrecklichen Sven entführt werden. Zunächst schleicht er sich beim Rettungstrupp zwar nur als blinder Passagier ein, doch bald übernimmt er die Führung. Denn Wickie hat einen schlauen Plan ausgetüftelt, und die starken Männer stehen ihm bei, ihn umzusetzen.

    • 2012

    • |
    • 100 Min

    Russian Disco

    2.8 | 12

    Matthias Schweighöfer, Friedrich Mücke, Christian Friedel, Peri Baumeister, Susanne Bormann

    Russendisko erzählt die Geschichte der drei unzertrennlichen jungen Russen Wladimir, Mischa und Andrej, die im Sommer 1990 die Gunst der Stunde nutzen und nach Deutschland immigrieren, um hier ihr Glück zu machen. Mit ein paar wenigen Rubeln in der Tasche, die ihnen schnell durch die Finger rinnen, kommen sie in Ostberlin an ... und entdecken gemeinsam eine Stadt, die Anfang der Neunziger vielleicht der spannendste Ort der Welt ist, im Gepäck nicht viel mehr als Musik und ihre Träume.

    • 2007

    • |
    • 105 Min

    Fashion Victims

    3.4 | 8

    Edgar Selge, Florian Bartholomäi, Roman Knizka, Franziska Walser, Traute Hoess

    Modevertreter Wolfgang Zenker 52 Jahre alt, versucht mehr schlecht als recht, die klassische Modelinie seiner Firma, die sich an Frauen über 35 richet, an Läden zu verkaufen. Als Wolfgang mit seinem brandneuen Mercedes seine Fahrerlaubnis verliert, aber die Verkäufe der Saison nicht verlieren kann, müssen die Reisepläne seines Sohnes Karsten zurückgesteckt werden. Dieser wollte eigentlich mit zwei Freundinnen das bestandene Abi mit einer Reise nach Spanien feiern, muss jetzt aber seinem Vater dabei helfen, Geld zu verdienen, damit der seiner Frau mit der er chronisch im Clinch zu liegen scheint, den Wunsch nach einem neuen Bad erfüllen kann. Der Rivale des Vaters - Steven Brookmüller dreht auch seine Runden durch die kleinen Städte Süddeutschlands und als sich deren Wege kreuzen kommen Geheimnisse ans Licht und man steuert auf ein komisches Ende zu.

    • 2011

    • |
    • 96 Min

    Wickie and the Treasure of the Gods

    2.8 | 7

    Jonas Hämmerle, Valeria Eisenbart, Waldemar Kobus, Nic Romm, Christian Koch

    Halvar kann es kaum erwarten, bis aus seinem Sohn Wickie ein ebenso starker und mutiger Wikinger wie er selbst wird. Doch es scheint, als hätte Wickie noch einen langen Weg um dieses Ziel zu erreichen. Als der schreckliche Sven den Häuptling von Flake entführt, wird Wickie entsprechend den Regeln der Urväter zum stellvertretenden Häuptling erkoren. Nun liegt es an Wickie, die starken Männer zu befehligen und seinen Vater aus den Fängen des schrecklichen Sven zu befreien. Parallel dazu streben Halvar als auch Sven danach, den Hammer von Thor zu ergattern.

    • 2010

    • |
    • 114 Min

    Jud Süß - Sympathie für den Teufel

    2.9 | 6

    Tobias Moretti, Martina Gedeck, Moritz Bleibtreu, Justus von Dohnányi, Armin Rohde

    Mehr schlecht als recht schlägt sich der gebürtige Wiener Ferdinand Marian im Jahr 1939 als Schauspieler durchs Leben. Seine Chance kommt, als ihm die Hauptrolle in einer Verfilmung von "Jud Süß" angeboten wird, auch wenn er aufgrund der inhaltlichen Ausrichtung des Projekts zunächst zögert. Propagandaminister Goebbels lässt keinen Zweifel daran, dass Marian den Part spielen muss. Marian glaubt, die Situation unter Kontrolle zu haben: Seine Frau ist Jüdin. Doch das Spiel mit dem Feuer bleibt nicht ohne Folgen.

    • 2009

    • |
    • 86 Min

    Kaifeck Murder

    2.6 | 3

    Benno Fürmann, Alexandra Maria Lara, Henry Stange, Michael Gwisdek, Erni Mangold

    Den Fotografen Marc verschlägt es mit seinem Sohn Tyll in das abgelegene, eigenwillige Dorf Kaifeck. Ein Geheimnis umwittert diesen Ort, wie ihm die junge, aufgeschlossene Juliana erzählt. 1922 hat sich auf dem nahe gelegenen Einödhof ein grausames Verbrechen zugetragen. Marc ist davon eigentümlich berührt und plötzlich passieren nachts unerklärliche Dinge mit ihm. Er spürt eine geheimnisvolle Verbindung zu den Geschehnissen von damals und gerät immer mehr in den Sog der dunklen Vergangenheit. So tief, dass nicht nur sein eigenes Leben in Gefahr gerät, sondern auch das seines Sohnes... Der Film lehnt sich fiktiv an die sechs Morde auf einem Einödhof im bayerischen Hinterkaifeck an, die sich 1922 ereigneten und bis heute nicht aufgeklärt wurden.

    • 2012

    Victor and the Secret of Crocodile Mansion

    3.1 | 2

    Kristo Ferkic, Joanna Ferkic, Vijessna Ferkic, Christoph Maria Herbst, Gudrun Ritter

    Familie Laroche wohnt in einer alten, unheimlichen Villa. Als die Eltern im Urlaub sind, ist der elfjährige Viktor mit seinen älteren Schwestern Cora und Louise allein zuhause. Beim Streifzug durch die alten Zimmer entdeckt der Junge zwischen verstaubten Umzugskartons und uralten afrikanischen Masken ein kleines, ausgestopftes Krokodil mit leeren Augenhöhlen. Plötzlich erstarrt Viktor mit schreckgeweiteten Augen vor einem großen Spiegel: Hinter ihm huscht eine dunkle Gestalt durch die Wohnung. Ein Einbrecher, ein Geist? Viktor beginnt panisch nach ihm zu suchen. Dabei stößt er im „verbotenen Zimmer" auf das Tagebuch von Cäcilie. Das junge Mädchen ist vor vielen Jahren auf mysteriöse Weise in dem Haus ums Leben gekommen. Fasziniert blättert Viktor durch das Buch und folgt Cäcilies rätselhaften Hinweisen durch die Villa. Viktor spürt, dass er einem großen Geheimnis auf der Spur ist...