DE
EN
    • 1998

    • |
    • 103 Min

    Die Truman Show

    4.0 | 5715

    Jim Carrey, Laura Linney, Noah Emmerich, Natascha McElhone, Holland Taylor

    Die Truman Show ist seit beinahe dreißig Jahren ein TV-Klassiker auf der ganzen Welt. Seit seiner Geburt ist Truman Burbank der Hauptdarsteller der Serie – ohne es überhaupt zu wissen. Produzent Christof entwarf eine künstliche Welt, genannt Seahaven, in der Truman von über 5000 Kameras 24 Stunden am Tag bei fast jeder Kleinigkeit beobachtet wird. Um die Fassade nicht zum einstürzen zu bringen sind seine Frau, Freunde und Verwandte allesamt Schauspieler. In Folge 10909 kommt es jedoch zu diversen versehentlichen Vorfällen die Truman misstrauisch werden lassen. Obwohl Schauspieler und Produzenten alles daran setzen Truman wieder in Zaum zu halten, lässt sich dieser nicht davon abhalten nach Ungereimtheiten zu forschen. Sein Streben nach einer echten Welt wird immer stärker, er plant seinen Ausbruch.

    • 1989

    • |
    • 128 Min

    Der Club der toten Dichter

    4.0 | 2481

    Robin Williams, Robert Sean Leonard, Ethan Hawke, Josh Charles, Gale Hansen

    Der neue Literaturlehrer John Keating bringt 1959 frischen Wind in das Traditionsinternat Welton und inspiriert seine ansonsten zur Disziplin erzogenen Schüler durch sein unorthodoxes Vermitteln von Poesie zu freiem Denken. Des Nachts treffen sie sich zu Lesungen in einer alten Höhle. Der Junge Neil entdeckt seine Liebe zur Schauspielerei. Als sein gestrenger Vater davon erfährt, nimmt er Neil von der Schule. Seiner Träume beraubt, erschießt sich Neil. Keating wird verantwortlich gemacht und der Schule verwiesen. Als er seine Bücher abholt, sprechen ihm seine Schüler durch kollektive Verweigerung ihren Dank für seine Menschlichkeit aus.

    • 2003

    • |
    • 138 Min

    Master & Commander - Bis ans Ende der Welt

    3.7 | 1558

    Russell Crowe, Paul Bettany, James D'Arcy, Edward Woodall, Chris Larkin

    Es ist das Jahr 1805, die napoleonischen Kriege sind längst losgebrochen und die französische Marine ist eine ernsthafte Bedrohung für die Flotte seiner Majestät. Einer der Kapitäne des Empire ist Captain Jack Aubrey (Russell Crowe), der die HMS Surprise befehligt. Ihm untergeben ist eine relativ junge und unerfahrene Crew, sein einziger älterer Freund ist der Schiffsarzt Maturin.Da wird die Surprise auf den Weiten des Pazifiks von dem französischen Schlachtschiff Acheron beinahe in Fetzen geschossen. Kaum noch schwimmfähig, rettet sich das Schiff mühevoll nach Galapagos, wo dem rachedurstigen Aubrey ein Tarnplan einfällt, wie er dem überlegenen Franzosen beikommen könnte...

    • 2010

    • |
    • 133 Min

    Der lange Weg

    3.6 | 795

    Dragos Bucur, Colin Farrell, Ed Harris, Alexandru Potocean, Saoirse Ronan

    Während des Zweiten Weltkrieges treffen die Kriegsgefangenen Janusz, Valka und Mr. Smith in einem sibirischen Arbeitslager auf weitere überlebenswillige Leidensgenossen. Die siebenköpfige Gruppe verschiedenster Nationalitäten schmiedet den Plan, aus dem Lager auszubrechen. Während eines wütenden Eissturms nutzen sie ihre Chance und setzen das waghalsige Vorhaben in die Tat um. Um endlich Freiheit und Frieden in ihren jeweiligen Heimatländern zu finden, begibt sich die Gemeinschaft auf eine 4000 Meilen lange Reise durch die Mongolei, die Wüste Gobi und das Himalaya-Gebirge – eine übermenschliche Kraftprobe, bei der die Integrität der Gruppe mehr als einmal auf dem Spiel steht...

    • 1985

    • |
    • 112 Min

    Der einzige Zeuge

    3.8 | 602

    Harrison Ford, Kelly McGillis, Josef Sommer, Lukas Haas, Jan Rubes

    US-Thriller mit Harrison Ford und Kelly McGillis. Ein kleiner Junge wird Zeuge eines Mordes. Er und seine Mutter finden Unterschlupf beim Polizisten John Book, der beim Versuch den Fall aufzuklären tief in einen Sumpf der Polizei-Korruption eintaucht. Der Film spielt unter den Amischen, einer kirchlichen Sondergruppe in den USA.

    • 1981

    • |
    • 110 Min

    Gallipoli - An die Hölle verraten

    3.8 | 277

    Mark Lee, Bill Kerr, Harold Hopkins, Charles Lathalu Yunipingu, Heath Harris

    Frank Dunne und Archy Hamilton (Mel Gibson und Mark Lee), zwei prominente Sprinter aus Australien, wollen, als der Erste Weltkrieg ausbricht, ihrem Vaterland im Kampf zur Seite stehen. Sie melden sich freiwillig beim Militär und werden auf der italienischen Insel Gallipoli stationiert, wo sie gegen die Türken kämpfen sollen. Bald schon merken sie, dass es im Krieg keine Romantik gibt, wie man das aus Erzählungen kennt, doch es gibt keinen Weg zurück.

    • 1975

    • |
    • 115 Min

    Picknick am Valentinstag

    3.8 | 228

    Rachel Roberts, Vivean Gray, Helen Morse, Kirsty Child, Tony Llewellyn-Jones

    Am Valentinstag des Jahres 1900 unternehmen eine Mädchenklasse und ihre Lehrerinnen einen Ausflug zum Naturdenkmal Hanging Rock. Vier Schülerinnen sondern sich von den anderen ab, um die felsige Gegend zu erkunden. Dabei werden sie von zwei jungen Männern, Michael und Albert, beobachtet. Michael ist von der schönen Miranda verzaubert. Als die Klasse am Abend ins Internat zurückkehrt, fehlen die vier Mädchen und eine Lehrerin. Die großangelegte Suchaktion bleibt ohne Erfolg, aber Michael, der fest davon überzeugt ist, daß die Mädchen noch leben, stellt mit Alberts Hilfe eigene Nachforschungen an. Nach langem Suchen findet Albert eines der Mädchen. Es lebt, kann sich aber an nichts mehr erinnern. Mysteriöse Vorfälle häufen sich...

    • 1986

    • |
    • 117 Min

    Mosquito Coast

    3.3 | 201

    Harrison Ford, Helen Mirren, River Phoenix, Conrad Roberts, Andre Gregory

    US-amerikanisches Abenteuer-Drama von Peter Weir. Der Idealist Allie Fox (Harrison Ford) wandert mit seiner Familie aus und baut sich eine neue Existenz in der sogenannten Mosquito Coast in Honduras auf. Fortan leben sie abgeschottet von der Zivilisation in ihrem kleinen Paradies. Mit der Zeit wird aber immer klarer, dass sich Allie in einen Herrscherwahn reinsteigert.

    • 1990

    • |
    • 103 Min

    Green Card - Scheinehe mit Hindernissen

    3.1 | 173

    Gérard Depardieu, Andie MacDowell, Bebe Neuwirth, Gregg Edelman, Robert Prosky

    Romantische Komödie aus dem Jahr 1990 mit Gérard Depardieu und Andie MacDowell in den Hauptrollen. Der französische Pianist Georges Faure braucht eine Green Card, die Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis für die USA. Die Amerikanerin Brontë Parrish braucht einen Ehemann, weil ihre Traumwohnung nur an Ehepaare vermietet wird. Doch die Behörden misstrauen dem jungen Paar und ihrer Scheinehe.

    • 1993

    • |
    • 122 Min

    Fearless - Jenseits der Angst

    3.6 | 163

    Jeff Bridges, Isabella Rossellini, Rosie Perez, Tom Hulce, John Turturro

    Seit Max einen Flugzeugabsturz überlebt hat, wähnt er sich unverwundbar. Ehefra und Psychologe Bill Perlman können dem Traumatisierten nicht helfen. Erst Carla, die ebenfalls im Unglücksjet saß, lenkt Max ab. Sie gibt sich die Schuld daran, dass ihr Baby bei dem Crash starb… Ohne Voyeurismus schildert Peter Weir die seelischen Spätschäden von Katastrophenopfern. Indem er auf die Mythen seiner australischen Heimat zurückgreift, verwandelt der Regisseur die Wege seines Antihelden in Traumpfade.

    • 1982

    • |
    • 115 Min

    Ein Jahr in der Hölle

    3.6 | 143

    Mel Gibson, Sigourney Weaver, Linda Hunt, Michael Murphy, Bill Kerr

    1965 wird der junge australische Journalist Guy Hamilton für seinen ersten Auslandsauftrag nach Indonesien geschickt. Als die Spannung in Djakarta steigt, verhilft ihm der halbchinesische Fotograf Billy Kwan zu den richtigen Kontakten für aufregende Stories. Außerdem verliebt sich Guy in die Botschaftsangestellte Jill und beginnt, sich angesichts des drohenden Bürgerkrieges Gedanken über das zu machen, was er für die Moral seines Berufs hält...

    • 1977

    • |
    • 106 Min

    Die letzte Flut

    3.6 | 57

    Richard Chamberlain, Olivia Hamnett, David Gulpilil, Frederick Parslow, Vivean Gray

    Der Rechtsanwalt David Burton soll im australischen Sydney die vorgeblichen Mörder eines Aborigines verteidigen. Als er sich mit dem Fall näher befasst, wird er von unheimlichen Träumen heimgesucht, in denen auch immer wieder ein mysteriöser Eingeborener auftaucht und seltsame Kultsteine der Eingeborenen. Von seinem Vater erfährt Burton, dass er das „zweite Gesicht“ besitzt, eine Gabe die Zukunft zu sehen. Und dann lernt Burton den Mann aus seinen Träumen kennen, den Eingeborenen Chris Lee, der ihn in den Abwasserkanälen zu den Kultstätten seiner Vorfahren führt, wo es einen in Stein gemeißelten Kalender gibt. Schon vor 50.000 Jahren gab es Eingeborene, die ebenfalls die Zukunft sehen konnten und die, wie Burton, eine Katastrophe für Sydney vorhergesehen haben. Als Burton in Panik aus der Kultstätte nach draußen flieht, rast auch schon eine riesige Wasserwand auf Sydney zu.

    • 1974

    • |
    • 91 Min

    Die Killer-Autos von Paris

    2.8 | 23

    John Meillon, Terry Camilleri, Kevin Miles, Rick Scully, Max Gillies

    Autounfälle passieren immer mal wieder, doch die Crash-Statistik der australischen Kleinstadt Paris liegt weiter über dem Durchschnitt. Kein Wunder, verdienen sich doch die Bürger des Provinzkaffs ihren Lebensunterhalt damit, dass Sie absichtlich Unfälle provozieren, um anschließend die Opfer zu berauben und die Wagen auszuschlachten. Auch Arthur und George machen den Fehler, nach Paris zu fahren. Zwar überlebt Arthur den Unfall, hat aber bald die skrupellosen Einwohner auf den Fersen.